Werkvertragsrecht

Werkvertragsrecht

 

Bei einem Werkvertrag verpflichtet sich jemand zur Herstellung eines Werkes. „Werk“ kann dabei die Herstellung einer Sache, die Erstattung eines Gutachtens, die Erstellung eines Datenverarbeitungsprogramms oder die Durchführung einer Opersaration sein. Derjenige, der das Werk hersgestellt hat, hat einen Anspruch darauf, dass er für deine Leistung bezahlt wird.

 

Kennzeichen eines jeden Werkvertrags ist, dass derjenige, der das Werk herstellt, selbständig ist und dass die Entlohnung nur bei Erfolg der Arbeit beansprucht werden kann.